Navigation

 Besucherzähler
Online: 3
Heute: 28
Gestern: 116
Gesamt: 1042508
 Einsatzdetails - Verkehrsunfall


Einsatzbericht Feuerwehr Stadt Maintal

Kurzinformationen
Alarmierungszeit 16.12.07 14:11 Uhr
Endzeit 16.12.07 17:55 Uhr
Einsatzdauer 03:44 Std
Stadt/Stadtteil Bischofsheim
Straße Bischofsheim -> Niederdorfelden L 3205
Objekt
Stichwort Verkehrsunfall


Fahrzeuge im Einsatz

Mtl 10-11 Audi (Alt)

Mtl 1-44-1

Mtl 1-41-1

Mtl 1-24-1

Mtl 1-16-1 (Alt)

Mtl 2-44-1

Mtl 2-44-2

Mtl 11-59


Sonstige Behörden
DRK KV Hanau RTW (HU 91/84), NEF (HU 93/82)
Führungsdienst Main-Kinzig LNA (Dr. Lenz), OLRD (Störkel)
Abschleppdienst Central Abschleppwagen
Christoph 2
DRK OV Maintal RTW (HU 96/83), MTF (HU 96/18), RDH, Hintergrundnotärztin (Dr. Hagel)
Polizei Maintal Streifenwagen
DRK Frankfurt RTW


Einsatzbericht

Aus noch ungeklärter Ursache stießen zwei PKW fast frontal gegeneinander. Dabei wurden beide Fahrer schwer verletzt und eingeklemmt. Eine Mitfahrerin konnten sich aus eigener Kraft verletzt aus dem Fahrzeug befreien.

Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr teilten die Einsatzstelle auf. Ein Fahrer wurde von den Fahrzeugen aus Dörnigheim befreit, der andere Fahrer von den Kräften aus Bischofsheim. Beide Fahrer konnten erfolgreich gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Bis zu den abschließenden Ermittlungsarbeiten des Gutachters wurde die Straße von der Polizei mit Hilfe der eingesetzten Feuerwehrkräfte gesperrt. Die L 3205 in Richtung Niederdorfelden war für 4 Stunden voll gesperrt.

Abschließend wurde die Straße gereinigt und die Absperrung durch die Polizei aufgehoben.



Bilder


Kommentare - Klicken Sie hier um einen eigenen Kommentar zu verfassen
Kommentar verfasst von juergen am 19.12.2007 um 07:17 Uhr
warum ich die feuerwehr
wachenbuchen nich ausgerückt und warum würde die feuerwehr hochstadt nicht alarmiert bei so einem schw verkehrsunfall.
Kommentar der Feuerwehr:
zu 1) Wachenbuchen ist nich ausgerückt, da diese zum Transport des LNAs alarmiert wurden. Dies übernahm aber das DRK OV Maintal.

zu 2) Hochstadt war nicht in der 1. Alarmierung, da sich die Einsatzstelle auf der Gemarkung des Stadtteils Bischofsheim befand. Der Stadtteil Dörnigheim wird mitalarmiert, damit das Fahrzeug mit machineller Zugeinrichtung an die Einsatzstelle kommt. Somit waren, wie in Maintal üblich, zwei Hydraulische Rettungssätze an der Einsatzstelle.


Einsatz beobachten
E-Mailadresse:




 Letzte Einsätze
Türöffnung
BMA-Alarm
Ölspur
Sonstige Hilfeleistung
Sonstige Hilfeleistung

 Sei dabei!!
Timo, ist für Sie in Ihrer Feuerwehr.

 Zufallsbild



 Wetterinfo
Wetterwarnung
Mainpegel 0.96 m
Derzeit sind keine aktuellen Daten vorhanden!

 Suche
Feuerwehr Stadt Maintal - Impressum - Kontakt
Optimiert für Mozilla Firefox - 1152x864 - 32 Bit Farben - 0.313 sec - 18.11 09:29