Einsatzbericht Feuerwehr Stadt Maintal

Kurzinformationen

  • Alarmierungszeit:

    08. Jan 2016 | 09:05 Uhr
  • Endzeit:

    08. Jan 2016 | 11:04 Uhr
  • Einsatzdauer:

    01:58 Stunden
  • Stadt/Stadtteil:

    Dörnigheim
  • Straße:

    A 66 AS 34 Dörnigheim > AS 35 Hanau West
  • Stichwort:

    Verkehrsunfall

Alarmierte Einheiten

Dörnigheim

Bischofsheim

Hochstadt

Sonstige Behörden

Hauptamtliche Kräfte

Fahrzeuge im Einsatz

Sonstige Behörden

Einsatzbericht

Die Stadtteilwehren Dörnigheim, Bischofsheim und Hochstadt wurden mit dem Einsatzstichwort "H KLEMM Y - PKW BAB" alarmiert.

An der Einsatzstelle war es aufgrund von Straßenglätte zu einem Alleinunfall eines PKW gekommen. Die Person im Fahrzeug konnte sich mit Hilfe von Ersthelfern bereits aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde an den Rettungsdienst übergeben. Aufgrund der Lage wurden die Einsaatzkräfte der Stadtteilwehren Bischofsheim und Hochstadt abbestellt.

Die Einsatzstelle wurde zusammen mit der Autobahnpolizei abgesichert und die Bergung des Fahrzeuges vorbereitet. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es zu einem weiteren Unfall. Ein PKW kam in Höhe der Unfallstelle ins Schleudern, zerstörte mehrere Warnleuchten der Feuerwehr und prallte gegen das Heck eines Pannendienstfahrzeuges und blieb dann auf der linken Fahrspur liegen. Die zwei Insassen des Fahrzeuges wurden umgehend von Rettungssanitätern der Feuerwehr und dem OLRD versorgt. Der Westzubringer wurde zudem umgehend voll gesperrt. Der aufgrund des ersten Unfalles alarmierte RTH "Christoph Mittelhessen" landete an der Unfallstelle und übernahm die weitere Versorgung der Unfallopfer. Diese wurden mit einem nachgeforderten RTW in eine Klinik transportiert.

Bilder