Einsatzbericht Feuerwehr Stadt Maintal

Kurzinformationen

  • Alarmierungszeit:

    24. Apr 2019 | 15:13 Uhr
  • Endzeit:

    24. Apr 2019 | 19:22 Uhr
  • Einsatzdauer:

    04:08 Stunden
  • Stadt/Stadtteil:

    Wachenbuchen
  • Straße:

    Hessenring
  • Stichwort:

    Dachstuhlbrand

Alarmierte Einheiten

Dörnigheim

Bischofsheim

Hochstadt

Wachenbuchen

Sonstige Behörden

Hauptamtliche Kräfte

Fahrzeuge im Einsatz

Sonstige Behörden

Einsatzbericht

Die Stadtteilwehr Wachenbuchen sowie die Feuerwehr Hanau-Mittelbuchen wurden mit dem Einsatzstichwort "F 2 - Sonstige/Rauch" alarmiert.

Aufgrund zahlreicher Notrufe wurde noch vor Ausrücken der ersten Kräfte eine Stichworterhöhung auf F 2 - Dachstuhl" durchgeführt und die Drehleiter Dörnigheim, die Stadtteilwehr Hochstadt und der ELW 1 nachalarmiert.

An der Einsatzstelle brannten Teile des Dachstuhles eines im Bau befindlichen Mehrfamilienhauses das in Holzbauweise errichtet wird. Zur Brandbekämpfung wurden mehrere Trupps unter PA mit zwei C-Rohren im Innen- und Außenangriff eingesetzt. Zudem kam ein weiteres C-Rohr über die Drehleiter zum Einsatz.

Aufgrund der Situation vor Ort wurde Gesamtalarm für die Feuerwehr Maintal ausgelöst und eine weitere Drehleiter angefordert.

Mehrere verletzte Bauarbeiter wurden durch den Rettungsdienst versorgt und zum Teil in Kliniken gebracht.

Um das Feuer vollständig Löschen zu konnen, wurden Teile der Dachkonstruktion von innen und außen mittels Sägen und Einreißmittel geöffnet. Anschließend wurden die Bereiche mit mehreren Wärmebildkameras überprüft und Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Das Löschwasser im Gebäude wurde mittels Gummischiebern und eines Permanentsaugers aus dem Gebäude entfernt.

Insgesamt waren über 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst vor Ort.

Bilder