News von der Feuerwehr Maintal

Die Feuerwehr Maintal wird am Freitag, 10. Juni, um 18 Uhr eine sogenannte Dekontaminationsübung im Maintalbad durchführen.
Anlass für die Übung ist die Erprobung des Abrollbehälters* „Dekon“.
Dafür sollen so viele unverletzte, dafür aber „kontaminierte“ Personen wie möglich in dem Abrollbehälter „dekontaminiert“ werden, um die Abläufe und Durchlaufzeiten zu erfassen.

Mehr aus der Kategorie:

Am vergangenen Mittwoch, den 27.4. fand im Bürgerhaus Hochstadt die alljährliche Jahreshauptversammlung aller Stadtteilwehren statt.

Mehr aus der Kategorie:

Vergangenen Freitag Abend wurden zahlreiche Feuerwehrangehörige für ihre langjährige Mitgliedschaft im Feuerwehrdienst geehrt.

Mehr aus der Kategorie:

Schnell und unbürokratisch muss Hilfe sein. Nach der verheerenden Flut- und Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 in Nordrhein Westfalen und Rheinland Pfalz unterstützen wir die Feuerwehr Bad Neuenahr im Landkreis Ahrweiler mit unserem außer Dienst gestellten Tanklöschfahrzeug 24/50.

Mehr aus der Kategorie:

  • Einsatzabteilung

Das Wahljahr der Feuerwehr Maintal ist abgeschlossen. Die Führung der Bischofsheimer Wehr ist wieder komplett.

Auch die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hochstadt, sowie des Fördervereins, fand dieses Jahr erstmals online statt. Sowohl Michael Harnisch als ehemaliger stellvertretender Stadtbrandinspektor, als auch der ehemalige Wehrführer Stefan Koller wurden in festlichem Rahmen nochmal offiziell verabschiedet.

Mehr aus der Kategorie:

Nach 20 Jahren Amtszeit als stellvertretender Wehrführer und später als Wehrführer stellte Stefan Koller sich nicht mehr erneut zur Wahl auf. Neuwahlen für beide Ämter fanden außerhalb der Jahreshauptversammlung per Brief statt.  Lest dazu mehr im Artikel

Mehr aus der Kategorie:

Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung in Bischofsheim fand coronabedingt als Online Livestream statt. Dabei wurde auch ein neuer Wehrführer gewählt.

Mehr aus der Kategorie:

Ja, ist denn heute schon Weihnachten? Das lange Warten hat sich gelohnt, heute wurden im Stadtteil Bischofsheim die ersten Sätze der neuen (FSK) Feuerschutzkleidung der Firma S-GARD Schutzkleidung an die Mitglieder der Einsatzabteilung ausgegeben.

Mehr aus der Kategorie: