Führung

Entgegen der weitverbreiteten Meinung, in den meisten Städten Deutschlands gäbe es eine Berufsfeuerwehr, wird der abwehrende Brandschutz und die allgemeine Hilfe in Deutschland hauptsächlich durch freiwillige Kräfte sichergestellt. So auch bei der Feuerwehr der Stadt Maintal. Aber wie sind wir eigentlich aufgestellt und in den städtischen Strukturen verankert?

Träger der Feuerwehren sind immer die Kommunen, in unserem Fall also die Stadt. Und daher ist unsere Bürgermeisterin, Frau Monika Böttcher, auch die oberste Entscheidungsträgerin.

Der Stadtbrandinspektor StBI (in Städten bis 50.000 Einwohner) ist in Hessen der Leiter der Feuerwehr. Er wird von allen aktiven Feuerwehrangehörigen der Stadt für eine bestimmte Amtszeit gewählt. Seine Aufgaben bestehen darin, dass er für die gesamte Wehr verantwortlich ist, für die Einsatzbereitschaft Sorge zu tragen hat und den Magistrat in allen Fragen zu Brandschutz und der allgemeinen Hilfe zu beraten hat. Dem Stadtbrandinspektor Holger Martiker und seinem Stellvertreter Stefan Koller unterstellt, sind die Wehrführungen der vier Stadtteile Bischofsheim, Dörnigheim, Hochstadt und Wachenbuchen.

Der Fachdienst Brandschutz, Rettungswesen und Katastrophenschutz mit Sitz in der Stadtverwaltung Maintal wird von Andreas Matz geleitet. Der Fachdienst unterhält zur Zeit 3 hauptamtliche Kräfte.

   

Organigramm Feuerwehr Maintal

Ansprechpartner Feuerwehr Maintal

Holger Martiker

Stadtbrandinspektor

Zugehörigkeit: Bischofsheim

Stefan Koller

stv. Stadtbrandinspektor

Zugehörigkeit: Hochstadt

Kevin Wenzel

Wehrführer Dörnigheim

Till Hübner

stv. Wehrführer Dörnigheim

Herwig Stöhr

Wehrführer Bischofsheim

Marc Breunung

stv. Wehrführer Bischofsheim

Lukas Nöthlich

Wehrführer Hochstadt

Jens Möller

stv. Wehrführer Hochstadt

Florian Kaufhold

Wehrführer Wachenbuchen

Florian Reutzel

stv. Wehrführer Wachenbuchen