Einsatzbericht Feuerwehr Stadt Maintal

Kurzinformationen

  • Alarmierungszeit:

    26. Sep 2018 | 06:16 Uhr
  • Endzeit:

    26. Sep 2018 | 10:17 Uhr
  • Einsatzdauer:

    04:00 Stunden
  • Stadt/Stadtteil:

    Dörnigheim
  • Straße:

    Karlstraße
  • Objekt:

  • Stichwort:

    Brennt Wohnung

Alarmierte Einheiten

Dörnigheim

Bischofsheim

Hochstadt

Wachenbuchen

ELW

Hauptamtliche Kräfte

Fahrzeuge im Einsatz

Sonstige Behörden

Einsatzbericht

Die Stadtteilwehren Dörnigheim und Hochstadt sowie die hauptamtlichen Kräfte wurden mit dem Einsatzstichwort "F 2 - Zimmerbrand" alarmiert.

An der Einsatzstellle brannte eine Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in voller Ausdehnung. Die Bewohner des Gebäudes konnten sich vor eintreffen der Feuerwehr selbst ins freie Retten. Sie wurden umgehend durch den Rettungsdienst betreut.

Aufgrund der Lage wurde Gesamtalarm für die Feuerwehr Maintal ausgelöst und die Drehleiter der Feuerwehr Hanau nachalarmiert. Zur Betreuung der Bewohner wurde außerdem der DRK Ortverein Maintal alarmiert.

Das Feuer wurde mit zwei C-Rohren unter PA im Innenangriff sowie 1 C-Rohr unter PA über die DLK bekämpft.

Mehrer Wohnungen im Gebäude wurden durch Trupps unter PA kontrolliert und das Gebäude mit zwei Druckbelüftern entraucht.

Die Brandwohnung sowie die darunterliegende Wohnung wurden durch den Brand unbewohnbar. Die Bewohner wurden durch das DRK Maintal betreut und anschließend in andere Unterkünfte gebracht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

An der Einsatzstelle waren rund 50 Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr mit 13 Einsatzfahrzeugen.

Bilder