Einsatzbericht Feuerwehr Stadt Maintal

Kurzinformationen

  • Alarmierungszeit:

    5. Jan 2021 | 06:59 Uhr
  • Endzeit:

    5. Jan 2021 | 19:38 Uhr
  • Einsatzdauer:

    12:39 Stunden
  • Stadt/Stadtteil:

    Hanau
  • Straße:

    Philippsruher Allee
  • Objekt:

    Kinzigmündung
  • Stichwort:

    Bergung eines Pontons

Alarmierte Einheiten

Wasserrettung

Sonstige Behörden

Fahrzeuge im Einsatz

Weiterführende Links

Einsatzbericht

Die Taucher Maintal wurden zur Unterstützung der Feuerwehr Hanau mit dem Einsaatzstichwort "H Wass/FLUSS - Sonst. THL" alarmiert.

An der Einsatzstelle war ein Ponton eines Bootsverleihes gesunken. Das Ponton wurde durch einen Taucher der Feuerwehr Maintal kontrolliert. Aufgrund der Erkundungsergebnisse des Tauchers wurde ein Bergeplan entwickelt. Der Ponton soll mit Hilfe von Luftkissen gehoben werden. Dazu wurde ein Lufthebesatz vom Tauchdienst des Main-Taunus-Kreises angefordert.

Da der Ponton mittels der Luftheber nicht ausreichend angehoben werden konnte, wurde ein Autokran an die Einsatzstelle gebracht. Der Ponton wurde durch einen Feuerwehrtaucher zum anheben mit einem Hebegeschirr versehen.

Trotz der umfangreichen Maßnahmen gelang es den Einsatzkräften nicht den Ponton zu stabilisieren. Daher wurde der Einsatz am Abend abgebrochen.

Bilder